Archive for the ‘Schnickschnack’ Category

Bufdi und FSJ – Dienst auch ohne Zwang?

Donnerstag, April 26th, 2012 Posted in Allgemein, Geld, Schnickschnack, Studium | No Comments »

Mit der Abschaffung der Wehrpflicht ab Juli 2011 hat auch der Zivildienst sein Ende gefunden. Der „Ersatz“ dafür nennt sich Bundesfreiwilligendienst (BufDi). Daneben gibt es noch immer das Freiwillige soziale Jahr (FsJ). Wie die Bezeichnungen bereits verraten, sind diese Dienste, ...

Das Bild der Studenten

Mittwoch, April 25th, 2012 Posted in Allgemein, Schnickschnack, Studium | No Comments »

Das Bild der Studenten in der öffentlichen Wahrnehmung ist seit jeher größeren Schwankungen unterworfen. So erkennt die Öffentlichkeit einerseits ihre Rolle als zukünftige Elite an und würdigt den größeren Pragmatismus der gegenwärtigen Studentengeneration, sieht aber durchaus noch Defizite im Bereich ...

Die besten Uni-Partystädte

Montag, April 23rd, 2012 Posted in Schnickschnack, Studium | No Comments »

Die besten Unistädte Deutschlands sind vielfach Ansichtssache. Das liegt nicht zuletzt daran, dass viele Studenten die Argumente unterschiedlich gewichten. Während die einen Städte wie Göttingen und Heidelberg wegen ihres hohen Anteils an Studenten gemessen an der Bevölkerung der Stadt rechnen, ...

Die besten Lern-Apps

Donnerstag, April 12th, 2012 Posted in Schnickschnack, Studium, Tipp | No Comments »

Das Smartphone wird immer mehr und mehr zu unserem natürlichen Begleiter im Alltag und mit ihm spielen selbstverständlich auch die sogenannten Apps, die "Anwendungsprogramme", eine zunehmen größer werdende Rolle. Neben dem massiven Angebot von Spielen, Unterhaltungsmöglichkeiten oder "Zeitvertreib-Anwendungen", wird leicht ...

itunesU – Uni 2.0

Donnerstag, März 29th, 2012 Posted in Schnickschnack, Studium | No Comments »

Für eine Generation die schon längst problemlos mit dem Internet umgeht und für die ein Computer nicht nur ein Spielzeug ist, sollte auch Bildung nicht mehr nur in grauen Klassenräumen oder überfüllten Hörsälen stattfinden. Genau das hat sich auch Apple ...