Krankentagegeld-Versicherung-Online-Vergleiche

Montag, 19. April 2010 12:10 in Tipp, Versicherung, Zusatzversicherung

Krankentagegeld-Versicherung-Online-Vergleiche lohnen sich auf jeden Fall, wenn man einen günstigen Versicherer finden, aber dabei trotzdem auf guten Schutz nicht verzichten will. Anbieter von Krankentagegeld-Versicherung gibt es viele und den richtigen zu finden ist nicht immer leicht. Aus diesem Grund sollte man im Vorfeld auf jeden Fall gut und ausgiebig am besten erst einmal online recherchieren. Dort findet man auch kostenlose Versicherungsvergleiche inkl. Tarifrechner.

Für wen lohnt sich überhaupt eine Krankentagegeld Versicherung

Eine Krankentagegeld Versicherung, die privat abgeschlossen wird, lohnt sich für alle die gesetzlich versichert sind und die ihre gesetzliche Absicherung von 70 % des Bruttoeinkommens erweitern möchten, damit man auch bei längerer Krankheit, besser abgesichert ist. Arbeitnehmer, die privat versichert sind, denn nach sechs Wochen, wenn die gesetzliche Lohnfortzahlung zu Ende ist, greift die Krankentagegeld Versicherung. Selbstständige und Freiberuflicher sollten eine Krankentagegeld Versicherung auf jeden Fall abschließen, denn diejenigen müssen schon ab dem 1. Krankheitstag mit einem Verdienstausfall rechnen. Dies gilt insbesondere für Selbstständige, die freiwillig gesetzlich versichert sind, denn seit 1.1.2009 zahlt die gesetzliche Krankenversicherung beim Verdienstausfall kein Krankentagegeld mehr.

Was für Leistungen erhält man bei einer Krankentagegeld Versicherung im Allgemeinen

Auf jeden Fall kann man die Höhe des Krankentagegeldes und den Zeitpunkt bestimmen, ab wann die Zahlung des Krankentagegeldes beginnen soll. Hinzu kommen noch Leistungen, die nach dem persönlichen Bedarf mitversichert werden können und dazugehören unter anderem: Leistungen, die bereits schon bei Teilarbeitsunfähigkeiten gezahlt werden, während eines Auslandsaufenthalts, beim Verzicht auf die Alkoholklausel, denn dann wird bei einem Verdienstausfall wegen Alkoholismus, trotzdem gezahlt.

Allgemeine wichtige Informationen zur Krankentagegeld Versicherung

Da es viele verschiedene Angebote und Tarife gibt, lohnt sich der Krankentagegeld-Versicherung-Online-Vergleich und dies gilt für alle Arbeitnehmer. Man sollte darauf Achten, das Krankentagegeld ab der siebten Woche nach Arbeitsunfähigkeit Feststellung gezahlt wird, denn vorher zahlt der Arbeitgeber und danach hätte man nur 70 % des ursprünglichen Gehalts. Bei Selbstständigen und Freiberuflern sollte das Krankentagegeld bereits nach vier höchsten acht Tagen beginnen. Die Höhe des Krankentagegeldes sollte immer am jeweiligen Verdienst orientiert sein, damit später keine zu großen Lücken entstehen und man in Bedrängnis gerät.

Sorry, Kommentare fuer diesen Beitrag sind gesperrt.