Was kommt nach der UNI? Welcher Job passt zu mir?

Mittwoch, 18. Juli 2012 8:47 in Allgemein, Finanzierung

Nach dem Studium an der Uni kommt bei jedem die große Frage, welcher Einsatzbereich nun der geeignetste ist. Bei der Jobwahl gibt es in der Regel drei Prioritäten, die zu beachten sind. Zum einen sollte das Gehalt hoch genug sein, um den Lebensstandard zu sichern, der Job sollte sicher sein und zu guter Letzt auch eine Erfüllung bringen. Die meiste Zeit des Tages verbringt der Mensch bei der Arbeit. Bereitet der Job keinen Spaß und bringt keine Erfüllung, kann das über die Jahre hinweg zu erheblichen Frustrationen führen.

Was sollte sich jeder fragen?

  • Jeder sollte sich vor einer Bewerbung fragen, ob die Art der Arbeit zu einem passt.
  • Das Gehalt dem Aufwand entspricht, (nicht dass es so weit kommt, dass nach einem Jahr im Internet auf Seiten mit dem Thema: “hier mehr zum Thema Schuldnerberatung erfahren“, recherchiert werden muss.
  • Ob Aufstiegschance bestehen.
  • Ob der Beruf zukunftsorientiert ist.
  • Ob die Branche im Trend liegt.
  • Ob das eigene wirtschaftliche Geschick ausreicht (bei Bedarf zu testen mit einem Demokonto, welches unter Infos zu Forex Broker zu finden ist), um die gestellten Anforderungen zu erfüllen.
  • Ob die Anstellung gut in den eigenen Lebenslauf passt.

Spaß bei der Arbeit lässt die Qualität steigen

Arbeitnehmer, die mit Spaß an die Arbeit gehen, arbeiten nicht nur effizienter, sondern auch besser, als andere, denen die gestellten Aufgaben keine Freude bereiten. Die gestellten Aufgaben sollten genau zur Persönlichkeit passen, damit steigen auch die Chancen, sich bei einem Bewerbungsgespräch überzeugend zu präsentieren. Der neue Job sollte daher nicht nur die Existenz sichern, sondern auch zur persönlichen Lebenseinstellung des Bewerbers passen. Der Bewerber sollte in seinem Aufgabenbereich aufgehen und weitergehendes Interesse an der Materie entwickeln. Das wären die besten Voraussetzungen für einen beruflichen Aufstieg.

Die eigenen Stärken ins richtige Licht setzen

Der perfekte Job sollte im Bereich der eigenen Stärken liegen. Wer selber unter Flugangst leidet, sollte daher keine Flugreisen verkaufen. Teamfähigkeit wird bei den meisten Berufen vorausgesetzt. Wer nicht teamfähig ist, sollte an sich arbeiten, da ein gutes Verhältnis zu Kollegen die Harmonie und Leistungsfähigkeit in einem Unternehmen steigert. Viele Karrieren sind aufgrund mangelnder Teamfähigkeit zerbrochen. sildenafil

Schreibe einen Kommentar