Woran erkenne ich gute und schlechte Krankenversicherungen?

Samstag, 23. Januar 2010 12:04 in Krankenversicherung, Tipp, Versicherung

Für die normalen Versicherten ist es sehr schwer zu erkennen, ob eine Krankenversicherung gut oder schlecht ist. Da aktuell für viele ein Wechsel der Krankenversicherung in Betracht kommt, aufgrund des Zusatzbeitrages den viele Kunden sparen möchten, ist es desto wichtiger zu wissen, woran man eine gute und schlechte Krankenversicherung erkennt. Ist der Wechsel erst einmal vollzogen, ist ein Rückwechsel nicht mehr ohne weiteres möglich, da das Sonderkündigungsrecht nur gilt in Verbindung mit der Einführung des Zusatzbeitrages. Daher ist man erst mal wieder für ein paar Jahre an die neue Krankenkasse gebunden, weswegen die Wahl sehr gut überlegt sein muss. Was gilt es beim Wechsel zu beachten?

Eine gute von einer schlechten Krankenkasse unterscheiden

Erst mal ist es lohnenswert sich den Leistungskatalog der gewünschten Kasse genau anzuschauen und zu überlegen, ob dort alles Leistungen enthalten sind, auf die ich als Versicherter Wert lege. Auch bei gesetzlichen Krankenkassen gibt da durchaus große Unterschiede, weswegen ein Wechsel wegen dem Zusatzbeitrag nicht immer lohnend sein muss. Als nächstes ist es empfehlenswert sich vor dem Wechsel unbedingt im Internet zu informieren, wie die Kasse von den Kunden bewertet wird. Diese Bewertungen geben einen ersten Aufschluss darüber, ob es sich um eine gute oder schlechte Krankenkasse handelt, wobei hier auf jeden Fall genügend Berichte zu Rate gezogen werden sollten und nicht nur 1 oder 2. Da die Thematik sehr aktuell ist, ist auch in den Medien vermehrt von verschiedenen Krankenkassentests zu hören und zu sehen. Viele Fernsehsender bieten online die Möglichkeit, sich solche Beiträge nachträglich anzuschauen.

Was in Erfahrung gebracht werden sollte

Vor dem Wechsel ist es lohnenswert folgende Fakten über die neue Kasse in Erfahrung zu bringen. Ist die Kasse für ihre Kulanz bekannt? Ist der Service so wie er sein sollte? Sind die Leistungen umfangreich genug, um nicht bei jedem bisschen drauf zu zahlen? Wie ist die Service Erreichbarkeit?

  1. 2 Kommentare zu “Woran erkenne ich gute und schlechte Krankenversicherungen?”

  2. von stijxgtcyu am Montag, 6. Dezember 2010 15:39

    9Kpu3d osqnltisvzja, [url=http://zvivbejajgag.com/]zvivbejajgag[/url], [link=http://wffmudvosaar.com/]wffmudvosaar[/link], http://xqvhqzzsxvfw.com/

  3. von lwtlitmnqm am Montag, 3. Januar 2011 16:26

    4XBKmj pxunugqfhlbt, [url=http://jkyvysgzsofr.com/]jkyvysgzsofr[/url], [link=http://cgwkuyzppkgx.com/]cgwkuyzppkgx[/link], http://kpuzppispkxn.com/

Schreibe einen Kommentar